Handy Pornos von xHamster aus der Pornotube

Normalerweise ist das "X" ja der Buchstabe, der in unserer Sprache mit am wenigsten gebraucht wird. Mit Ausnahme solcher Worte wie Sex; und Sex ist ja unanständig, also darf man darüber nicht so oft und so laut reden … Aber das ist dann sehr wahrscheinlich der Grund, warum man die Kombination "XXX" inzwischen als Synonym für Sex versteht. Man hat das Unanständige damit erwähnt, ohne dass man es aussprechen muss. Als Abkürzung kann man das XXX nicht verstehen, denn der Begriff besteht ebenso wie der Ursprung "Sex" aus drei Buchstaben; man hat also nichts gespart, wie sonst bei Abkürzungen. Aber verlieren wir uns nicht in philosophischen Überlegungen zum Thema X - denn eigentlich geht es hier um Pornotuben. Aber die Einführung war nötig, damit du verstehst, warum sich eine der Pornotuben xHamster nennt; das ist als Anspielung auf die drei X gedacht. Wenn du also jetzt hörst, dass du XXX und xHamster Sex jetzt ohne Kosten genießen kannst, dann weißt du, worum es geht - um kostenlose Pornos nämlich. Ja, du musst gar nicht so ungläubig schauen, es gibt im Internet tatsächlich noch kostenlose Sachen; und dann auch noch ausgerechnet im Bereich Sex, wo man das richtig gut gebrauchen kann, denn kostenlos bedeutet hier ja schließlich auch diskret. Apropos diskret - wenn du weißt, dass du dir auch Handy Pornos von xHamster aus der Pornotube holen kannst, kostenlos aufs Mobiltelefon, dann weißt du die Möglichkeiten, Pornos zu genießen, ohne dass jemand das mitbekommt, ganz gewiss zu schätzen.